Brandausbreitung II: Wärmestrahlung

Experiment: Glasverhalten

Zur Sicherstellung des Brandschutzes dürfen in Bauteilen nur Baustoffe mit der entsprechenden Feuerwiderstandsfähigkeit bezogen auf die jeweiligen Gebäudeklassen eingesetzt werden. Die Rettungswege dürfen z. B. durch Hitzestrahlen, die ggf. durch eingesetzte Verglasungen hindurchgehen, nicht beeinträchtigt und die Brandausbreitung nicht gefördert werden. In den Experimenten untersuchen wir gemeinsam mit Ihnen die Hitzestrahlung verschiedener Verglasungen. Dabei werden normales Fensterglas sowie Brandschutzverglasungen der Kategorie F und G untersucht.

X